Photovoltaik

Nutzen:

Eine Photovoltaik Anlage hilft nicht nur Strom zu sparen sondern auch die Heizkosten zu senken, z.B in Kombination mit Infrarotpaneelen als Hauptheizung welche im Stromverbrauch bereits günstiger sind als Phosile Brennstoffe (Öl, Gas...) oder für den Betrieb einer Wärmepumpe.

Weiters kann man die überschüssige Energie mittels Regelung sinnvoll nutzen in dem z.B. die Warmwasseraufbereitung mittels E-Heizstab im Boiler unterstützt wird oder etwa der Überschussstrom in das Elektroauto geladen wird.

Kostenrechnung:

Eine Photovoltaik Anlage rechnet sich in der Regel je nach Ausführung zwischen 7 und 12 Jahren. Somit kann eine Investition nie falsch sein, denn auf der Bank bekommt man in diesem Zeitraum bestimmt keine so gute Verzinsung als wie die Stromerpsarnis nach Harmonisation der Anlage ausmacht. Die Produkte weisen dazu eine sehr hohe Langlebigkeit aus!

Lebensdauer:

Die Photovoltaik-Module haben 10Jahre Garantie sowie 25Leistungsgarantie. Was bedeutet, dass nach Ablauf dieser Zeit zB. noch min. 80% der Leistung produziert werden müssen.

(Kontrollieren lässt sich das am einfachsten mit unserem Tigo-Moduloptimierung)

Was die Praxis zeigt: Anlagen die schon 30Jahre in Betrieb sind, verfügen heute noch über 90% der Leistung, und das mit Technikstand 1990!

Planung/Projektierung:

Die Ausrichtung der PV-Module ist durch das verwenden eines Moduloptimierungssystems nicht mehr relevant, denn jedes Modul arbeitet dann mit seiner jeweilig maximalen Leistung! Verschattungen und verschiedene Ausrichtungen gehören somit der Vergangenheit an.

 

Tigo-Moduloptimierung:

Mit einem Moduloptimierungssystem können etwa 8-10% Mehrertrag aus einer Photovoltaik-Anlage rausgeholt werden. Ebenso hat man eine Kontrolle ob alle PV-Module noch funktionieren.

Würde die PV-Anlage im Beispiel konventionell gebaut sein, würden alle nur so viel Leistung Produzieren wie das schwächste Modul in der Reihe.

Man sieht wie unterschiedlich die Stromerzeugung einzelner PV-Module sein kann:

links unten: ein defektes Modul das nur mehr 87Watt produziert,

die beiden oben: Hier findet eine Verschattung durch einen Kamin statt

Zurück

 

Mo-Fr: 07:30 - 17:00
Sa: nach Termin

Außerhalb der Zeiten für Notfälle erreichbar!